Kopf Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Köln e.V.
Ein Wald für Köln

Spendenstand

Ein Wald für Köln

Ein runder Geburtstag, ein Firmenjubiläum, die goldene Hochzeit, Erstkommunion oder Konfirmation, Verlobung oder die Geburt des Babys. Solche Ereignisse feiert man meist innerhalb der Familie oder in einem beschränkten Kreis, so dass in der Regel nur die geladenen Gäste davon erfahren. Nun gibt es die Möglichkeit, auch andere Menschen von einem solchen Fest wissen zu lassen und gleichzeitig etwas für die Umwelt zu tun.

Bei der Finanzierung dieses „Wald für Köln“ geht die Stadt Köln neue Wege. Gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Köln e.V bietet sie allen Bürgerinnen und Bürgern ab sofort die Möglichkeit, die Anlage des Waldes mit einer Spende zu unterstützen.

Von der Aktion profitieren alle Beteiligten:

Die Spender, die ihre Feste einem größeren Kreis langfristig bekannt machen können. Auch nach Jahren, wenn die Bäume bereits meterhoch gewachsen sind, verkünden die Schilder an den Stelen von den Ereignissen. Die Umwelt, weil jeder Wald Kohlendioxyd bindet und so einen Beitrag zum Klimaschutz leistet. Und die Kölner Bürger, die sich über eine neue Anlage für die naturnahe Erholung freuen können.

Spendenstand am 1. Dezember 2010:

41.677 EURO

Sanierung der Volieren in der Greifvogelschutzstation

Die Greifvogelschutzstation wurde Anfang der 1970er Jahre gegründet. Greifvögel und Eulen, die nicht mehr ausgewildert werden können, finden hier ein Zuhause.

Die zumeist aus einer Holzkonstruktion errichteten Volieren befinden sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Köln e.V. ist deshalb bemüht Schritt für Schritt die Volieren zu sanieren oder neu zu errichten. Hierfür sind wir auf Spenden angewiesen.

Durch eine Spende der Porzer Bürgerstiftung, eines Zuschusses der Wirtschaftsförderung der Stadt Köln sowie einer Zuwendung für Maßnahmen der Landespflege und des Naturschutzes wird in 2011 die Steinkauzvoliere erneuert.

Bitte unterstützen Sie die artgerechte Unterbringung unserer Greifvögel und Eulen durch Ihre Spende.

Spendenkonto: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Köln e.V., Sparkasse KölnBonn, Konto 100 925 27 58, BLZ 370 501 98